Schlagwort-Archiv: Dreamweaver

Dreamweaver CS4 – wozu?

Dreamweaver CS4 enthält laut Adobe viele Features, die ein Update quasi zwingend machen.

  • Live-Ansicht
  • Code-Navigator

sind die Highlights. Die Live-Ansicht allerdings gibt es schon seit Dreamweaver CS2, ohne dass sie wirklich sinnvoll ist, denn sie ist und bleibt äußerst Fehlerbehaftet, und ist keineswegs zuverlässig, was die Anzeige in den einzelnen Browsern anbetrifft. Kann Sie auch garnicht.

Den Code-Navigator gibt es besser und kostenlos als Fireworks-Plugin mit Namen „Firebug“.

Bestenfalls kann man dem Updaten einen leichten Produktivitätsgewinn bescheinigen, aber dies auch nur mit gutem Willen. Also besser kein Update. 

Adobe Creative Suite – lohnt ein Update?

Seit einiger Zeit ist nun die neue Creatve Suite CS4 auf dem Markt, und zur Einführung war die Presse voll des Lobes. Es wurden Noten für die 16 verschiedenen Programme vergeben. Die Bandbreite reichte von 1,4 bis 2,5 – also nur gute Beurteilungen. Aber ist dies wirklich so?
Bei Photoshop gibt es kaum nennenswertes, man sucht hier offensichtlich mit 3-D Tools, für die es viel bessere Spezialisten gibt, Schlagzeilen zu machen. Flash steht im Grunde auf dem gleichen Stand wie zur Übernahme von Macromedia. Der Konkurrent ist weg, nun kann man in Stille verharren. Dreamweaver soll jetzt eine Live-Vorschau haben. Die hatte es aber schon seit der Version CS2, und selbst bei CS3 funktionierte die kaum zuverlässig.

Alles in allem sind das eher Tippelschritte als wirkliche Weiterentwicklungen, was mich gar nicht aufregen würde, gäbe es nicht die Verpflichtung, jedes 2. Update zu erwerben, da man sonst für einige Tausender das ganze Paket neu kaufen muss.

Von mir gibt es ein klares: Mangelhaft.

Dreamweaver CS4 beta verfügbar

Seit ein paar Tagen bietet Adobe verschiedene Betaversionen der Creative Suite CS4 zum download an. Neben Fireworks findet sich dort auch Dreamweaver CS4.

Wichtige Neuerungen sind u.a.:

  • Live Vorschau: Ohne den Coding Bereich verlassen zu müssen kann eine Live Vorschau angezeigt werden.
  • Code Navigator: Markiert man Codeabschnitte, werden alle CSS Tags angezeigt, die Einfluss auf diesen Bereich haben.
  • Smart Objects: Es wird möglich sein Smart Objects aus Photoshop direkt in Dreamweaver zu verwenden.

Zum Download…